HELB d.o.o. wurde 1990 gegründet und seit dem hat das Unternehmen in der Energiebranche vor allem mit der staatlichen Ölgesellschaft INA und Elektrik Gruppe HEP gearbeitet. Aufgrund der Flexibilität und Qualität der Arbeiten und der schnellen Reaktion auf Kundenwünsche hat sich die Komplexität der Dienstleistungen über die Zeit erhöht. weshalb unserem Team einige erfahrene Ingenieure aus der Končar Gruppe beigetreten sind.

Im Jahr 1994, kurz nach dem Reintegrationsprozesse, führte das Unternehmen einen unabhängige Wiederaufbau und Inbetriebnahme der Umspannwerke im Ölfeld Đeletovci ausdas war das erste Wiederaufbauprojekt für das Unternehmen auf einem MS Umspannwerk. Ein Jahr später hatte das Unternehmen bereits ein Dutzend Mitarbeiter, die einen starken Beitrag zu den Projekten INA Ölfelder gemacht haben.

JAHR
MEILENSTEIN
NR. DER ANGESTELLTEN

1990


2

1991

5

1992

2

1993

5

1994


6

1995


8

1996


13

1997

19

1998


21

Mit dem Einstig in die Öl&Gas Industrie in 1998 hat das Unternehmen den ersten MCC Container für das nationale Bohrunternehmen Crosco-Integrated Drilling & Well Services Ltd entwickelt.

1999


23

2000


24

Nach 2000 hatte das Unternehmen über 20 Mitarbeiter, mit einem kontinuierlichen Wachstum in der Anzahl und Komplexität der Dienstleistungen. Die erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen wird an die jüngeren Mitarbeiter weitergegeben. Das Unternehmen gewinnt an Status al eins der führenden im Bereich der Installation, Prüfung und Inbetriebnahme von MS Schaltanlagen. Fachpersonal, bestehend aus erfahrenen Elektromonteuren, Vorarbeitern Ingenieuren und Projektmanagern führen immer mehr anspruchsvolle Aufgaben aus. Neben der Teilnahme an Projekten für die Erzeugung, Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie, ist HELB an der Entwicklung von Zusatzkraftwerken für die Entwicklung der Straßeninfrastruktur in Kroatien beteiligt. Ein wachsender Teil der Aktivitäten des Unternehmens ist die Produktion von Geräten und Geräten für Energie und Industrie, und ein spezieller Teil der Produktion, und die damit verbundene Entwicklung, bezogen sich auf die Ölindustrie.

2001


25

2002


27

2003


38

2004


55

2005


69

Im Jahr 2005 wurde das 1. Projekt in Russland durchgeführt: Bau eines schwimmenden Bohrturms.

2006

65

2007


78

2008


83

Im Jahr 2008 hatte das Unternehmen mehr als 80 Mitarbeiter, organisiert als Feld-Teams und mit allen notwendigen Werkzeugen und Geräten ausgestattet. Entlang mit der Umsetzung von Projekten, investiert HELB kontinuierlich in die Steigerung der Qualität der Dienstleistungen, in neue Geräte und Werkzeuge sowie in die Ausbildung der Mitarbeiter.

2009


83

Mit der Kontrahierung der kompletten Konstruktion des Umspannwerkes und Kalibrierungssystems, baute HELB 2009. den ersten Windpark in Kroatien angeschlossen an 110 kV Netzwerk – 42 MW Windpark Vrataruša. Von diesem Zeitpunkt aus trat das Unternehmen stark in den Markt der erneuerbaren Energiequellen und Energieeffizienz an. Nach der Durchführung der notwendigen Ausbildung hat HELB Dutzende von PV-Anlagen in Kroatien aufgebaut und mehrere Biogasanlagen installiert.

2010


78

2011


83

mit dem Vertrag für UNDP – United Nations Development Programme, ab 2011., und heute mit einer Gesamtfläche von über 1 Mio. m2 inspizierten Oberflächen und über 4500 ausgestellten Energie Zertifikaten ist HELB kroatischer Marktführer in Energiezertifizierung. Ab 2010 führt HELB Arbeiten an der Parametrierung und Prüfung von numerischen Schutzrelais auf MS Schaltanlagen und ab 2011 ist HELB lizenziert für die Montage und Prüfung von HS-Kabelverbindungen und Endverschlüssen.

2012


86

2013


96

Als das 28. Mitgliedstaat, schließt sich Kroatien der EU Mitte 2013 an und führt Arbeiten des Wiederaufbaus der MS Umspannwerke in Schottland durch und erlangt wichtige Referenzen auf dem EU-Markt. Am Ende des Jahres 2013 trat HELB in den riesigen chinesischen Markt, beauftragt von ABB zum numerischen Relais-Schutz von MS-Schaltanlagen.

2014


105

Nach Abschluss der Installation von 4 Hochspannungsschaltanlagen für das Ministerium für Elektrizität in der Region Kurdistan im Jahr 2014, hat HELB eine aggressivere Exportstrategie-Durchführung begonnen. In 2014 HELB war ein Aussteller an der Oil & Gas Internationalen Messe: MEOS im Königreich Bahrain und OMC Ravenna in Italien um so den Grundstein für starke Exporttätigkeiten zu legen.

2015


117